ZSR: Aktuelle Aufsätze zu wesentlichen Entwicklungen in der Gesetzgebung, der Gerichtspraxis und der Rechtslehre

Die Zeitschrift für Schweizerisches Recht (ZSR) ist seit über 150 Jahren der zentrale Ort in der schweizerischen Rechtsliteratur, um Meinungen zu äussern und zu bilden. Hier melden sich die massgebenden Experten und Expertinnen zu Wort in Aufsätzen und Beiträgen zu Themen, die von mehr als tagesaktueller Bedeutung sind.

zsr-rds-StickerD

Die Vorteile auf einen Blick:

Druckfrisch auf Ihren Schreibtisch

Fünfmal im Jahr erhalten Sie die ZSR Band I mit aktuellen Aufsätzen, verfasst von ausgewiesenen Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis. Einmal im Jahr erhalten Sie die ZSR Band II mit den Referaten und Mitteilungen des Schweizerischen Juristenvereins.

Vorab per E-Mail auf Ihren PC

Noch vor Erscheinen des gedruckten Heftes erhalten Sie per E-Mail-Newsletter die Vorschau auf die Beiträge jedes neuen ZSR-Heftes. Die Links ermöglichen Ihnen den direkten Zugriff auf den kompletten Inhalt auf der Webseite der ZSR.

Stets verfügbar in der Datenbank legalis

Alle Inhalte der ZSR seit 2015 – wie auch alle besprochenen Urteile im Volltext – bleiben in der Datenbank legalis stets für Sie abrufbar und komfortabel recherchierbar. Zudem sind die Inhalte mit praktischen Verlinkungen zu den zitierten Entscheiden und Gesetzesartikeln ausgestattet.

Das Abonnement umfasst zusätzlich den Online-Zugriff auf:

Rechtsprechung:
die Rechtsprechung des Bundesgerichts (BGE seit 1954, weitere Urteile ab 2000)

Gesetzgebung:
stets aktuelle Gesetze und Erlasse aus der Systematischen Rechtssammlung des Bundes

Jetzt Abo bestellen:

3 Monate lang zum Schnupperpreis für nur CHF 36.– (Online-Zugang + 2 Hefte + Newsletter)

oder 12 Monate für CHF 278.– (Online-Zugang + 5x ZSR I + 1x ZSR II + Newsletter)

Abo bestellen

Für den ZSR-Newsletter anmelden:

Der ZSR-Newsletter – Jetzt anmelden und kostenlos informiert bleiben

6-mal im Monat erhalten Sie die Inhaltsübersicht der kommenden Ausgabe mit einem Überblick über die dort veröffentlichten neuen Aufsätze sowie Referate und Mitteilungen des Schweizerischen Juristenvereins, verfasst von ausgewiesenen Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis.

Zum Newsletter anmelden